How To Netzwerken

Wie du ein Meetup in deiner Stadt auf die Beine stellst

Es macht wahnsinnig viel Spass sich mit gleichgesinnten Frauen über Tech Themen auszutauschen, man kommt auf neue Ideen, knüpft spannende Kontakte und ab und an findet sich dort auch die Inspiration für den eigenen Karriereweg.
Damit solche Treffen stattfinden können ist ein klein wenig Eigeninitiative gefragt.
Wie ich es geschafft habe innerhalb von kurzer Zeit bis zu 15 Women in Tech an einen Tisch zu bekommen und deren Vorträge mittlerweile auch in Unternehmen stattfinden möchte ich dir hier erklären:
  1. Finde einen geeingneten Ort in deiner Stadt, möglichst zentral und mit guter Verkehrsanbindung.
  2. Wähle 2-3 Termine mit Vorlauf von mindestens 3 Wochen aus, an denen du Zeit hast. (Beispielsweise Dienstag 18-21Uhr oder Freitag 19-22Uhr oder Sonntag 14-16:00Uhr).
  3. Optional: Stelle diese Termine zur Abstimmung in die Facebookgruppe. Dazu kannst du beispielsweise eine Umfrage erstellen. Wähle den Termin, an dem die meisten Zeit haben
  4. Reserviere einen Tisch
  5. Benachrichtige Lucia Hartig, damit sie das Event online promoten kann (via Facebook und Meetup)
That’s it.
Wenn du schon mehr Erfahrung und Kontakte zu anderen Women in Tech hast, kannst du gerne auch direkt Unternehmen kontaktieren und/oder das Event auch mit einem Vortrag besetzen.
Ausserdem steht es selbstverständlich dir immer frei, dich mit anderen Women in Tech zusammenzutun, um sich mit den Events abzuwechseln.
Ganz easy, Zeitaufwand sind 20 Minuten vorab, der Rest macht einfach Spass.

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.